Seit 2012, dem letzten Sieg der Möve bei dieser Traditionsregatta, gab es in den letzten Jahren nur mehr dritten Plätzen zu feiern. Umso größer war die Freude am 25.9.2016 in St. Gilgen am Wolfgangsee als unser Präsident Franz Saller den Siegerpokal übernehmen und in die Höhe stemmen konnte.

 Bis es dazu kam mussten von unseren 45 Möve-Ruderern insgesamt 27 Rennen bestritten werden. Sieben Siege und elf zweite Plätze waren notwendig um die Mannschaftswertung zum sechsten Mal in mittlerweile 56 Jahren zu gewinnen.

 2017 findet die 57. Sechs-Seen-Regatta am Wallersee statt. Es wäre schön wenn wir auf unserem See diese Wertung zum siebenten Mal gewinnen könnten. Also Ruderer beginnt mit dem Training damit wir diesen Erfolg wiederholen können.

 

Mannschaftswertung:

1. SRK Möve 60 Punkte, 2. RV Seewalchen 56 Punkte, 3. Gmunden 54 Punkte

 

Die Sieger:

Männer 2x: Kollau Dominik/Wiener Vinzent

Junioren 2x: Wiener Vinzent/Erlmoser Severin

Juniorinnen 1x: Tollinger Valentina

Schüler 2x: Zunzer Philipp/Botha Alexander

Männer 1x: Saller Michael

Schülerinnen 2x: Krulisch Julia/Pucher Julia

Männer Masters 1x: Daxböck Uwe

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.