Jetzt geht es endlich los. Am 19.8.2016 starten Lukas Reim (Einer) und Valentina Tollinger (im Doppelvierer mit  Johanna Kristof, Carmen Fink und Miriam Kranzlmüller) vom Flughafen Wien Schwechat nach Rotterdam zur Junioren-Weltmeisterschaft.
 
Am Mittwoch, den 24.8.2016, beginnen die Vorläufe und wenn alles gut geht können beide Boote ihr Können am 28.8.2016 in den Finalläufen zeigen.
 
 
Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen