Jetzt geht es endlich los. Am 19.8.2016 starten Lukas Reim (Einer) und Valentina Tollinger (im Doppelvierer mit  Johanna Kristof, Carmen Fink und Miriam Kranzlmüller) vom Flughafen Wien Schwechat nach Rotterdam zur Junioren-Weltmeisterschaft.
 
Am Mittwoch, den 24.8.2016, beginnen die Vorläufe und wenn alles gut geht können beide Boote ihr Können am 28.8.2016 in den Finalläufen zeigen.
 
 
Wir wünschen alles Gute und viel Erfolg.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.