Harald Müller und Max Zillner feierten gemeinsam mit ihren Ruderfreunden Gerald Aigner und Hans Kreuzer vom RV Seewalchen zwei tolle Siege.
 
Am Samstag, den 3. Juli 2016, fanden am Traunsee in Gmunden die Österreichischen Masters-Meisterschaften statt. Harald und Max starteten im Doppelvierer der Altersklasse E (Durchschnittsalter 55 Jahre) und sicherten sich mit über einer Bootslänge Vorsprung den Sieg und somit den Titel „Österreichischer Mastersmeister der Altersklasse E“.
 
Ein weiterer Erfolg für diese Crew folgte drei Wochen später bei der „Euro-Masters-Regatta“ in München gegen starke internationale Konkurrenz. Im Rennen Doppelvierer der Altersklasse E ließen sie ihren Gegnern aus Deutschland und der Schweiz keine Chance und holten sich überlegen den Sieg. In der Altersklasse D (Durchschnittsalter 50 Jahre) mussten sie sich nur dem deutschen Boot geschlagen geben und sicherten sich noch vor dem russischen Boot aus Moskau den zweiten Platz.
 
 
Herzliche Gratulation zu den super Ergebnissen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.