Wieder ein paar News, die zwar nicht ganz neu sind, aber dennoch interessant.
Am 19, 20 & 21. September fanden wie jedes Jahr die Staatsmeisterschaften im Rudern statt. Unsere Jugend- & Männermanschaft war auch mit dabei und haben bei diesem Event gezeigt was sie können.
Bei den Junioren B im Einer Rennen hat Gabriel Brand im A-Finale den 5. Platz errudert und Lukas Reim das B- Finale gewonnen.
Im Junioren B Doppelzweier erruderten Vinzent Wiener und Severin Erlmoser den 4. Platz im Finale.
Valentina Tollinger hat den Vorlauf mit einer Zeit von 7:07 gewonnen konnte jedoch auf Grund einer Überlastung, wegen voriger Verkühlung, das Finale nicht zuende bringen-> sie ist aber wieder voll da
Im Junioren A Finale konnte Dominik Kollau den 4. Platz belegen und Matthäus Mayer den 7.
Im Doppelzweier der Junioren A haben sich Matthäus Mayer und Stefan Pericic den 6. Platz errudert.
Die Männer waren dieses Jahr wieder besonders stark Robert Wöhrer konnte sich im Männer 1er den 3. Platz holen, im Doppelzweier erruderten Michael Saller und Valentin Hinterstoisser den 4. Platz im Männer 2er ohne wurden Valentin Hinterstoisser und Robert Wöhrer 5. und der Männer 4er der letztes Jahr den 3. Platz erruderte schaffte heuer den 2. Platz und zwar mit Christian saller, Michael Saller, Robert Wöhrer und Valentin Hinterstoisser

Der Ruderklub gratuliert allen Athleten zu diesem super Ergebnis!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.